Holle-Haus
Silke Kraft

 Wirbelsäulengymnastik
 Taijiqigong
 Seniorengymnastik
 Tanz und Bewegung für Mütter und Töchter
 Angebot an behinderte oder pflegebedürftige Menschen

      Kurse in Berlin-Friedrichshagen
      zur Stärkung der Lebenskraft

      Fürstenwalder Damm 474
      12587 Berlin-Friedrichshagen
      Tel.   030/64 90 50 86  
      Funk 0179/90 18 737




Frau Holle – Göttin der Wandlungen

Frau Holle ist in der Mythologie die große, alte, weibliche Urgöttin – die Urmutter „Natur“. „ Die Natur kennt das große Geheimnis und lächelt“ – sagte einst Victor Hugo. Im 18. Jhd. gilt sie als Wettermacherin, ist gütig, mitunter aber auch streng. Besonders in Zeiten von Übergängen, wie bei Geburten, in der Pubertät, in den Wechseljahren, beim Übergang in das Alter und auch beim Sterben begleitet und beschützt sie uns. Uns ist häufig nur die sehr viele spätere Deutung der „Frau Holle“ aus den Märchensammlungen der Gebrüder Grimm bekannt. Nach altem Glauben wohnt die Holla im Holunderbusch in Hausnähe. In früheren Zeiten galt der Holunder als „Apotheke des Bauern“ - die weißen Blütenteller werden noch heute zu Fieber- Tees u.a. verwendet, die roten Beeren wirken als einer der vitaminreichsten Säfte/Punsch einhüllend und. belebend. Im Holle - Haus können Kräutergeister und Salben probiert und gekauft werden.


Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik

Wir bemerken unsere Wirbelsäule häufig erst, wenn der Schmerz schon da ist (Hexenschuss, Prolaps, Protusion). In unseren kleinen Gruppen wollen wir mögliche Ursachen aufzeigen und durch Übungen, Selbstmassagen u. Entspannung Anregungen geben, wie man im Alltag wirbelsäulengerechtes Verhalten integriert und ggf. selbst zur Linderung der Beschwerden beitragen kann. Es werden außerdem Akupressurmethoden bei verschiedenen Krankheiten vorgestellt.
Der anschließende Tee mit Gesprächen folgt der 5000 Jahre alten „Kultur des Teetrinkens“.
10 Übungseinheiten = 65 Euro (Tee inklusive)
 

Taijiqigong

Gesundheit und Harmonie bis ins hohe Alter durch beharrliches Üben mit der „Lebenskraft“ auf dem Weg zur großen Urmutter „Natur“. Unter dem Begriff Qigong Yangsheng werden vielfältige Übungsmethoden zusammengefasst, deren Ursprung in China vor drei- bis fünftausend Jahren liegt.

Es wird bei uns ein geschlossenes Übungssystem des Taijiqigong (nach Prof. Jiao Gourui) vermittelt - Einführungskurse mit den „18 daoistischen Übungen“ und den „15 Ausdrucksformen“
10 Übungseinheiten = 90 Euro


Seniorengymnastik

Das Wohlfühlprogramm für Junggebliebene - mit der Volkssolidarität Friedrichshagen (auch für Nichtmitglieder). Für alle zwischen 60 und 80 Jahren widmet sich der Kurs mit viel Musik der Beweglichkeit in den Gliedern und im Kopf. Außerdem gibt es therapeutische Rückenschule und leichtes Muskeltraining mit Spaß und Geselligkeit.
1 Übungseinheit = 5 Euro


Tanz und Bewegung
für Mütter und Töchter
von 10 – 14 Jahren

Freie Bewegung zur Aktivierung der Selbst– und Fremdwahrnehmung, Spaß beim Tanzen und Lachen – zum Thema Weiblichkeit, Kraft und Leichtigkeit – so dass für Mütter und Töchter Zeit bleibt, einander auf der körperlichen und seelischen Ebene zu begegnen.
Pro Mutter–Tochter- Paar = 25 Euro

Angebot an behinderte oder pflegebedürftige Menschen

Personen, die nicht mehr allein aus dem Haus, Pflegeheim o.ä. gehen wollen oder können, biete ich eine stundenweise Betreuung an. Schwerpunkt: Erhaltung der Mobilität und Koordination (weitere Leistungen nach Vereinbarung)
2 Übungseinheiten = 20 Euro (Anfahrt inkl.)


Holle-Haus
Silke Kraft

Kurse in Berlin Friedrichshagen

Fürstenwalder Damm 474
12587 Berlin-Friedrichshagen
Tel.   030/64 90 50 86  
Funk 0179/90 18 737

E-Mail: Holle Haus

150 m vom S-Bahnhof Friedrichshagen

Impressum: Verantwortlich für diese Webseite Silke Kraft



webdesign Knut Winzker

 

 

 

Gymnastik, Wirbelsaeule, Koerper und Geist, Entspannung; qigong, orientalischer tanz, esotherik, natur, naturheilung, natulheilverfahren, frauen, sport, ying-yang, leben, gesundheit, hilfe, berlin, frierichshagen, koepenick, treptow,